Zum Hauptinhalt springen

Marmortorte II.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Obige Torte muß man wie die vorhergehende » zusammenstellen, ebenfalls mit Schokolade-Fondant » überziehen, jedoch nicht marmorieren, sondern mittels echtem Blattgold einige Tupfen anbringen.

Zu beachten ist bei den Marmeladen, welche zu allen solchen Torten in Anwendung kommen, daß sie dünnflüssig sind, damit sie in die Böden eindringen können. Zu fest gehaltene Marmeladen sind daher mit Fruchtsaft, ApfelWein » oder dergl. zu verdünnen.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner