Zum Hauptinhalt springen

Schwäbische Rahmtorte.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man legt einen Ring oder eine Form mit Blätterteig » aus und macht dann folgende Masse: 125 Gramm Zucker » verrührt man mit 6 Eigelb. Dann werden 6 Eiweiß » zu festem Schnee geschlagen und mit 100 Gramm Mehl », 1 Löffel Vanille », ¼ Liter Sahne darunter gezogen und zuletzt noch 60 Gramm heiße Butter » hinzugegeben. Diese fertige Masse wird zur Hälfte in die Form gefüllt, einige Rosinen » und Korinthen » darauf gestreut und die andere Hälfte darüber, und dann in flotter Hitze gebacken.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
1
5
3.5
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner