Zum Hauptinhalt springen

Türkische Cremetorte.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Von 100 Gramm süßen, sowie einigen bitteren, mit Wasser geriebenen Mandeln », 200 Gramm Zucker », 10 Eigelb », Orangenblütenwasser, dem Abgeriebenen und dem Saft einer Zitrone » und etwas Zitronat » wird eine schön gerührte Masse hergerichtet und darunter 8 festgeschlagene Eiweiß » mit 100 Gramm Mehl » vorsichtig meliert ». Diese Mandelmasse » wird in 2 Böden gebacken und mit folgender Weincreme gefüllt: 100 Gramm Zucker », 6 Eigelb », 2 Blatt Gelatine », 1 Eßlöffel Puder » und ¼ Liter Weiß- oder ApfelWein » glatt gekocht und alsdann 4 festgeschlagene Eiweiß » darunter gerührt. Diese Masse füllt man auf und läßt sie erstarren. Die Torte wird mit Orangefondant glasiert, garniert » und am Rand mit kleinen Makrönchen, welche in heiße Aprikosenmarmelade » getunkt und mit Pistazien » bestreut sind, besetzt.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner