Zum Hauptinhalt springen

Wiener Sachartorte.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Diese Torte ist ähnlich wie schwere Schokoladentorte, indes ohne Mandeln; 300 Gramm Butter » werden mit 300 Gramm Puder », halb Mehl », recht schaumig gerührt, 300 Gramm Zucker » mit 15 Eigelb » auf Feuer warm geschlagen und dazu getan; 250 Gramm gute, vorher erwärmte oder durchgeriebene Tafelschokolade nebst Vanille » wird in 3-4 Touren glatt unter die Masse gerührt und zuletzt der festgeschlagene Schnee von 12 Eiweiß » dazu getan. Diese fertige Masse wird in einem hohen Ring oder einer Form, welche mit Papier ausgelegt ist, in Mittelhitze langsam gebacken; die Torte wird mit feinem Schokoladefondant » überzogen und garniert. Sie eignet sich vorzüglich als Versandtorte.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.
Trenner