Zum Hauptinhalt springen

Pflaumen-Strudel

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Von 1 Pfund Mehl », 1 Ei, 1 Löffel Butter » und lauwarmem Wasser mache man einen Teig, der jedoch recht fest und dehnbar sein muß, und decke ihn mit einem erwärmten Steintopf ½ Stunde zu. Dann rolle den Teig sehr dünn aus (er darf nicht zerreißen) und lasse ihn etwas antrocknen. Entsteine 35-40 reife Pflaumen, schneide sie mit der Schale in dünne Scheibchen, lege sie auf den mit geschmolzener Butter » bestrichenen Teig und streue folgendes Gemisch darüber: 125 Gramm Zucker », 100 Gramm sehr fein gehackte Mandeln », ½ Zitronenschale, 4 Eßlöffel feiner Zwieback, rolle das Ganze locker auf und backe, nicht zu rasch, ab.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.