Zum Hauptinhalt springen

Warmer Kirsch-Pudding

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Die Form wird mit Butter » ausgelassen und mit geriebenen Makronen oder Biskuitbrösel ausgestreut. Ferner werden 200 Gramm Zucker » mit 175 Gramm Butter » schaumig gerührt, dazu 10 Eigelb », etwas Zimt » und eine Prise Nelken gegeben. Alsdann muß man 200 Gramm eingemachte und abgelaufene sauere Kirschen mit 180 Gramm trockenem geriebenen Schwarzbrot und 8 festgeschlagenen Eiweiß » lose einmelieren, diesen Pudding ebenfalls eine Stunde in kochendem Wasser backen, vor dem anrichten heißer stellen, warm servieren und folgende Kirschensauce dazu geben:¼ Ltr. Kirschsaft », ¼ Ltr. Rotwein, 125 Gramm Zucker », einen Teelöffel Puder », eine Prise Zimt » läßt man leicht kochen und dann durchpassieren.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.