Skip to main content

Warmer Reis-Pudding

125 Gramm bester Reis wird blanchiert » und mit Milch », einer halben Stange Vanille », nebst einer Prise Salz fertig und fest gekocht. Dann werden 125 Gramm Zucker », 100 Gramm Butter », sowie 8 Eigelb » glatt dazu gerührt und darunter der festgeschlagene Schnee von 6 Eiweiß » gezogen. Die fertige Masse wird in eine mit Butter » gestrichene Form gefüllt und weiter behandelt wie vorher angegeben. Dazu wird folgende Aprikosensauce warm serviert: 250 Gramm reife Aprikosen (andernfalls Mark) wird durchpassiert » und mit einer halben Zitrone » nebst Saft, ½ Ltr. Weisswein und 150 Gramm Zucker » auf Feuer glatt gerührt, passiert » und eben gekocht.

Bilder zum Rezept

Ostereier-Link zum Gewinnspiel

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0