Zum Hauptinhalt springen

Warmer Schwedischer-Pudding

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Es werden 125 Gramm Butter » mit 150 Gramm Zucker » und 9 Eigelb » schaumig gerührt. Dann werden 200 Gramm weißes geriebenes Brot, 100 Gramm klein und würfelig geschnittenes Ochsenmark, 150 Gramm Rosinen », 60 Gramm Korinthen », 60 Gramm Zitronat », Zimt », das Abgeriebene einer Zitrone » und eine Prise Nelken (die Früchte mit einem Glas Rum » getränkt) zusammengemischt und mit 9 festgeschlagenen Eiweiß » vorsichtig unter die schaumig gerührte Masse meliert ». Die so fertige Masse wird in die gebutterte und gebröselte Form gefüllt und wie vorher eine Stunde lang gebacken, dann heißer gestellt und mit folgender Punschsauce warm serviert: 50 Gramm Butter », 50 Gramm Mehl », auf Feuer geröstet, dazu eine halbe Flasche Weisswein, ein Gläschen Rum » und 125 Gramm Zucker » werden gekocht und durchpassiert ».

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
5
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.