Zum Hauptinhalt springen

Marzipanmaronen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Die Maronen » werden in natürlicher Größe modelliert, an spitze Hölzchen gesteckt, man läßt sie etwas antrocknen und tunkt sie dann in Kuvertüre. Der Schluß wird von Eiweißglasur mit etwas Kakao hergestellt.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.