Skip to main content

Gelee von Madeira

Man gibt in eine Porzellanschale ¾ Liter halb Madeira und halb Weisswein, ¾ Pfund in Stücke geschlagene Raffinade, die fein abgeschnittene Schale einer Zitrone » und den Saft, lasse alles sich lösen. Hierauf erwärme diese Mischung etwas (aber nicht heiß werden lassen), gebe 50 Gramm aufgelöste Gelatine » dazu, gieße das Ganze durch eine in Wasser getauchte und wieder ausgewrungene Serviette, fülle es in Blech- oder Steinformen, dann auf Eis » stellen und stürzen.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0