Zum Hauptinhalt springen

Konservenzucker II

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Staubzucker erster Qualität muß man mit Wasser dick anrühren, sodann in einer Pfanne heiß machen, die gewünschte Farbe dazu geben und in die hergerichteten Formen gießen. Dann läßt man ihn einen Moment stehen, bis sich eine Haut gebildet hat. Diese muß man einstoßen und den Zucker » in eine andere Form auslaufen lassen.

Diese Art der Konserve geht weit schneller und wird schöner und gleichmäßiger, wie die gekochte Konserve.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.