Zum Hauptinhalt springen

Zucker zum Spinnen für Gefrorenes

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Reine Raffinade läßt man mit etwas Kapillarsirup zum Karamel unter Beachtung aller diesbezüglichen vorher gemachten Angaben (siehe unter Läuterzucker ») auskochen und dann wird der Zucker » abgeschreckt, d. h. die Pfanne in recht kaltes Wasser gestellt, damit der Zucker » nicht mehr weiter kochen kann und etwas konsistenter wird. Dann wird er ein einem trockenen, nicht zu warmen Raum mittels kleiner Ruten oder Eßlöffel über 2 erhöhte Eisenstangen gesponnen und dann in Blechkästen oder Dosen luftdicht verschlossen aufbewahrt. Man kann ihn auch wie einen Schleier über Gefrorenes, Cremes usw. ausspinnen.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.